Besucher der Homepage seit 01.07.2014:


 

3054071

Herzlich Willkommen auf der Fanpage der Abteilung Fußball des SV STAHL THALE!



 AKTUELLE BERICHTE  AUS UNSEREM VEREIN:


11. November 2015, 10:32

WIR BRAUCHEN EUCH! ARBEITSEINSATZ FÜR STAHL AM SPIELFREIEN WOCHENENDE IM SPORTPARK!



WICHTIG, DIESER AUFRUF GILT AN ALLE MITGLIEDER, FANS UND SYMPATHISANTEN DES THALENSER FUßBALLS!

Die Abteilung Fußball macht am kommenden Sonnabend, den 14.​11.​2015, einen Arbeitseinsatz von 9.​00 Uhr bis 15.​00 Uhr auf dem Sportpark in Thale!
Das heißt alle packen mit an. Egal ob Spieler, Trainer oder Verantwortlicher. Alle heißt Ü32, Alte Herren, erste sowie zweite Männermannschaft und der Nachwuchs.

Jede helfende Hand wird hier benötigt. Auch Zuschauer, Fans und Freunde des Thalenser Fußballs sind gern gesehen!​!​!
Ziel ist es vorrangig, die Tribüne um Platz 3 zu befestigen, errichten eines Kleinfeldes, Entfernen der Baumstümpfe an Platz 3 und sonstige kleinere Arbeiten, die uns und euch auf dem Herzen liegen.

Also informiert eure Freunde, Familien und jeden Aktiven in und um den Verein.

Liked und teilt diesen Beitrag, wir freuen uns auf euch!

ALLE ZUSAMMEN! ALLE GEMEINSAM! ALLES GEBEN FÜR STAHL UND UNSEREN GELIEBTEN SPORTPARK!

  • ***STAHL-FEUER!​!​!​***

Wir brauchen dich!.png

Redakteur




31. Oktober 2015, 06:20

WECHSEL IN DER LEITUNG DER ABTEILUNG FUßBALL

Mit Wirkung vom 01.​11.​2015 wird es einen Wechsel in der Abteilungsleitung Fußball geben. Jens Kersten wird das Amt von Karsten Erdmann übernehmen, der dieses aus persönlichen Gründen nicht mehr ausüben kann. Wir wünschen Jens Kersten viel Erfolg im neuen Amt.

Wir danken Karsten für einfach ALLES und seinen unglaublichen Einsatz für den Verein. Jens wünschen wir alles erdenklich Gute und immer ein glückliches Händchen für unsere Abteilung.

  • ***STAHL-FEUER!​!​!​***

Redakteur




27. Oktober 2015, 06:30

2 TRAINER C-LIZENZEN FÜR STAHL, DANKE MARIA UND STEPHAN!



Vor einiger Zeit haben wir über unsere neuen Jung_Schiedsrichter Danilo Köhler und Tobis Losse berichtet. Ebenso wichtig ist es für uns, immer geeignete und fähige Nachwuchstrainer in unseren Reihen zu wissen. Denn für unsere Kleinsten nur das Beste!

Laut KFV Harz haben die Ausbildung zur Trainer C - Lizenz ( Kinder - u. Jugendtrainer ) nach bestandener Prüfung 30 Teilnehmer aus 17 Vereinen abgeschlossen.

Darunter auch für unseren Verein mit dabei: Stephan Hansen und Maria Korczycki.

Den Link zum Nachlesen gibt es hier:

http:​/​/​www.​kfv-harz.​de/

GLÜCKWUNSCH IHR 2 UND VIELEN DANK FÜR EUREN EINSATZ!

Liked für den tollen Einsatz für unseren Nachwuchs und unseren Verein!

  • ***STAHL-FEUER!​!​!​***

Trainer C-Lizenz für Stahl.PNG

Redakteur




14. Oktober 2015, 11:20

VIELEN DANK AN FIRMA ERMLICH UND GEHRKE FÜR DIE NEUEN POLOS!



Unser Sponsor Ermlich und Gehrke hat unsere erste und zweite Männermannschaft mit sehr schicken schwarz-weißen Polos ausgestattet. Dafür vielen Dank!

Alles über unseren treuen und verlässlichen Sponsor findet ihr unter:

http:​/​/​www.​ermlich-gehrke.​de/

  • ***STAHL-FEUER!​!​!​***

Polos von Ermlich & Gehrke.jpg

Redakteur




10. Oktober 2015, 09:55

NEUE STAHL-FANARTIKEL ANLÄSSLICH UNSERES 111. GEBURTSTAGES!



Eeeeeendlich ist es soweit:

Lange musstet ihr warten, jetzt gibt es am Sonntag endlich wieder neue Stahl-Fanartikel, viele passend zum 111. Geburtstag.
Aufgrund eures Wunsches haben wir euch einen Jubiläumswimpel, einen Dreieckswimpel, eine Jubiläumstasse, einen Schal in Seidenoptik, eine Bommelmütze und eine weitere Wintermütze bestellt und zum Verkauf vorbereitet.

Unsere D-Jugend hat die Fanartikel heute Morgen schon mal ausprobiert und für „KLASSE“ befunden.​.​.

Wir sind am Sonntag, den 11.​10.​2015, den ganzen Tag von 10:​00 Uhr bis ca. 17: 00 Uhr mit einem Fanartikelstand vor Ort im Sportpark, also schlagt zu bevor die besten Stücke schon vergriffen sind!

  • ***STAHL-FEUER!​!​!​***

Neue Fanartikel.jpg

Redakteur




06. Oktober 2015, 09:13

BLATTGOLD GEWÄHRT JEDEM STAHL MITGLIED 10% RABATT!



„Blattgold“ ist eine Sponsor der Abteilung Fußball vom SV Stahl Thale. Nun haben sie sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen:
Wer Stahl Mitglied ist und beim Einkauf bei Blattgold in Thale seinen Mitgliedsausweis vorzeigt, bekommt aktuell 10 % Rabatt auf alles.

Wenn ihr also in der nächsten Zeit Floristikartikel egal welcher Art als Geschenk für die Frau oder Freundin oder zu einem anderen Anlass benötigt, werdet ihr hier bei unserem Sponsor fündig.

Seit einem Jahr gibt es ihr Floristikfachgeschäft in Thale in der Blankenburger Str. 26a direkt am Friedhof jetzt schon.
Hier findet ihr Floristikprodukte zu jedem Anlass:
Egal ob Blumenschmuck für Hochzeiten, Trockenfloristik und Trauerfloristik, sowie eine ganz persönlich Grabgestaltung. Außerdem auch individuellen Schleifendruck, egal für welchen Anlass. Außerdem bieten sie euch Fensterdekorationen und Raumgestaltung jeglicher Art an.
Blattgold ist Fleuroppartner und bietet euch auch ein ganz spezielles "Blumenabo" an. Das bedeutet, dass ihr zum vereinbarten Wunschtermin die Blumen ins Haus geliefert bekommt. (Geburtstag etc.​.​.​)

Egal was von den oben aufgezählten Produkten gerade benötigt wird, sichert euch den Stahl-Vorteil mit 10% Rabatt.

http:​/​/​www.​blattgold-floristik.​de/

  • ****STAHL FEUER!​!​!​***

Collage Blattgold.jpg

Redakteur




02. Oktober 2015, 21:43

VORSTELLUNG DER TERRITORIALAUSWAHL, TEIL 2: DIE SCHIEDSRICHTER



Heute stellen wir euch die 3 Unparteiischen des Spiels unserer Stahl-Elf gegen die Territorialauswahl am 11.​10.​2015 vor.
Christian Kliefoth pfeift das Spiel und wird von unseren beiden aufsteigenden Neu-Schiedsrichtern Danilo Köhler und Tobias Losse assistiert.

CHRISTIAN KLIEFOTH:

Unser Schiedsrichter Christian Kliefoth aus Quedlinburg ist seit 1997 ein Mann der schwarzen Zunft. Unter den Alt-Referees Peter May, Dittmar May, Sven Schweinefuß sowie Markus Scheibel lernte er das Schiedsrichter-Handwerk. Seine Laufbahn krönte er mit der Teilnahme an drei Pokalendspielen - Schiedsrichter 2004 (Völpke vs. Dessau 05) und 2007 (1.​FC Magdeburg vs. Preußen Magdeburg) sowie 4.​Offizieller 2014 (Hallescher FC vs. 1.​FC Magdeburg). Mit Stahl Thale verbindet er sehr viel Positives – zahlreiche Partien der Stahl-Teams, Hallenturniere etc. und viele gewonnene Fußballfreunde (u.​a. Hagen Schumann, Holger Henschel, Frank Gierke, Thomas Große, Wolfgang Grünefeld u.​v.​m.​). Aber auch Anekdoten wie z.​B. das 10 Minuten zu frühe Abpfeifen des Frauen-Flutlichtspiels Stahl Thale vs. Eintracht Osterwieck auf dem Hartplatz im Jahre 2007 bleiben ihm in Erinnerung (natürlich wurden die Frauen zurückgeholt und die Zeit nachgespielt).
Neben dem vielen Positiven geschah hier auf dem 2.​Rasenplatz der Schicksalsschlag für seine SR-Laufbahn. Nachdem er 2004 mit 23 Jahren mit der Unterstützung seinen SR-Kollegen Alexander Kroll, Uwe Biermann, Sebastian May und Sven Schweinefuß in die Oberliga und ein Jahr später in die A-Junioren-Bundesliga aufstieg, verletzte er sich beim Training der Ü32 schwer mit einem Sehnenriss. Aufgrund der langen Verletzungspause zwang ihn 2006 der Verband zum Abstieg aus der Oberliga. Dennoch kämpfte er sich zurück und stand 2007 kurz vor dem Wiederaufstieg. Der Verband entschied sich sportlich für einen anderen Sportfreund. Da dies nicht nachzuvollziehen war, zog er sich in den Kreis zurück, wo er 2008 und 2009 Spiele leitete. Nachdem ihn sein Vorbild Sven Schweinefuß überzeugte, wieder im Landesmaßstab pfeifen zu müssen, erfolgte auch innerhalb von drei Jahren die Rückkehr in die Verbandsliga. Nach einem Jahr dann das Einmalige: im Jahr 2013 mit 32 Jahren – nach 2004 - der erneute Aufstieg in die Herren-Oberliga sowie als Assistent der Herren-Regionalliga mit Spielen deutschlandweit. Nach dem Pokalendspiel und dem Klassenerhalt in der Oberliga im Jahre 2014 entschloss er sich seine aktive Laufbahn zu beenden. Neben der Leitung von Benefizspielen ist er noch als Schiedsrichterbeobachter bis zur Verbandsliga unterwegs. Seit 2013 übernahm er auch das Amt des SR-Obmanns des KFV Harz von seinem Freund Uwe Biermann und leitet somit die Geschicke des Harzer SR-Wesens.

„Für mich ist es eine Ehre, solch einen Traditionsverein zum 111.​Geburtstag pfeifen zu dürfen! Gerade nach der Verletzung eine schöne Lebensgeschichte. Ich freue mich nun ungemein auf einen unvergesslichen Fußballnachmittag!​“


DANILO KÖHLER UND TOBIAS LOSSE:

Stahl hat seit Kurzem 2 neue Schiedsrichter in ihren Reihen. Danilo Köhler und Tobias Losse pfeifen nun zukünftig für unseren Verein.
Die beiden haben 4 Wochen lang jeden Freitagabend in Halberstadt einen Lehrgang KFV besucht, wo sie alle Aufgaben als Schiedsrichter und das komplette Regelwerk von A wie Abstoß bis Z wie Zeitspiel erlernt haben. Sie haben beide vom SV Stahl Thale, sowie Christian Kliefoth, Sebastian May und Robin Enkelmann volle Unterstützung in allen Punkten bekommen.
Diesen Lehrgang haben sie vor 2 Wochen bestanden!
Nachdem Tobias in Bremen wie Bayern Fußball gespielt hat und daher aus der Praxis kommt, ist Danilo ja schon lange als Fußballer für Stahl aktiv. Er ist Spieler in der Zweiten Männermannschaft und gehört außerdem zum Kader der Ersten. Außerdem ist er gemeinsam mit Daniel Esser Jugendtrainer der D-Jugend von STAHL und zusammen mit Stephan Hansen Admin der Facebookseite SV Stahl Thale - Nachwuchs.
Hut ab vor so viel Engagement für unseren Verein!
Aber warum ist das so wichtig und gleichzeitig ein langfristiger Erfolg für Stahl?
Jeder Verein braucht für jede gestellte Mannschaft eine Anzahl von Schiris, sonst müssen wir erhebliche Strafe an den Verband zahlen.​.​.
Letzte Saison sind sogar Spiele ausgefallen weil es keine Schiedsrichter mehr gab.​.​.
Um als Schiedsrichter zu zählen, muss man 15 Spiele in einer Saison pfeifen.
Umso stolzer sind wir vom SV Stahl Thale, das wir 2 neue Schiedsrichter vorweisen können.
Danilo und Tobias haben schon mehrere Spiele in Thale im Nachwuchs geleitet.
Tobias pfiff vor 2 Wochen sein erstes Großfeld-Spiel der B-Jugend von Ballenstedt gegen Schwanebeck. Mittlerweile wird er als Assistent in der Harzoberliga eingesetzt.

Wie ihr seht haben wir auch bei der Wahl der Unparteiischen eine gesunde Mischung aus höherklassiger Erfahrung und jungen aufstrebenden Ehrgeiz ausgewählt.
Als nächstes stellen wir euch die Spieler vor.
Wir freuen uns auf euch und auf unseren Geburtstag.

  • ***STAHL-FEUER!​!​!​***

Bilder der Schiedsrichter.PNG

Redakteur




01. Oktober 2015, 18:59

VORSTELLUNG DER TERRETORIALAUSWAHL AM 11.10.2015: TEIL 1, DIE TRAINER


Heute stellen wir euch voller Stolz die Trainer der Terretorialauswahl anlässlich unseres 111. Geburtstages vor:

Die Trainer sind Thomas Große, Alexander Giese und Heinzekhart Fuchs.
Sie sitzen beim Freundschafsspiels vom SV Stahl Thale bei den Gästen auf der Bank und stellen die Spieler der „Kreisauswahl“ auf und ein.

THOMAS GROßE (57):

Thomas ist eine wahre Torwart Legende in Thale und reihte sich in die Folge namenhafter und erfolgreicher Stahl-Torhüter wie Bernhardt und Jabusch mit ein. Er stand von 1978 bis 1999 ganze 287 Mal im Tor von STAHL und bestritt dabei eine Rekordserie von 1979/​80-1989/​90 in der DDR-Liga. (2.​Liga)
Zeit- und Augenzeugen erinnern sich noch heute an "einen großen und starken Kerl, welcher bedingungslos auf den Gegner drauf ging und jedem Stürmer ordentlich Respekt einflößte".
Auch heute ist Thomas seinem Verein treu geblieben. Er ist Spieler und Trainer der Ü32 und aktuell verantwortlich für ein professionelles Torwarttraining unserer Landesligaelf.
Als Mitglied des Vorstands lenkt und leitet er die Geschicke für unsere Abteilung Fußball mit.

ALEXANDER GIESE (45):

Alexander Giese ist ein waschechter Ballenstedter Jung, durch und durch. Er hält noch heute Askania Ballenstedt die Treue! Dabei hat er die Nachwuchsabteilungen und Herremannschaften der Schwarz-Gelben als Trainer und Spieler mit ganz viel Herzblut durchlaufen.
Von 2001 bis 2003 trainierte er die C-Jugend der Askanen. Danach war er von 2003 bis 2005 Trainer der B-Junioren, ebenfalls in der Landesliga.
Seit 2005 ist er offiziell Cheftrainer von Askania Ballenstedt in der Harzoberliga. (Zuvor auch in der Landesklasse und Kreisliga)
Alexander war insgesamt von 1988 – 2008 noch Spieler bei der Askania.

HEINZEKHART FUCHS:

Heinzekhart ist die geballte Erfahrung in Person. Von 1975 – 1980 trainierte er die 1. Junioren von Chemie Buna/​Schkopau. 1980-83 war er Trainer des HFC Chemie in der Nachwuchsoberliga. Von 83 bis 88 trainierte er Motor Quedlinburg in der Bezirksliga Halle. In den Jahren 1988 bis 1990 war er Trainer beim SV Stahl Thale in der DDR Liga (2. Liga). Dann von 91-92 und 94-96 trainierte er den Quedlinburger SV in der Landesliga Sachsen Anhalt. Die nächsten zehn Jahre war er Kreislehrwart des KFV Quedlinburg. Seit 2007 ist er Kreislehrwart des KFV Harz. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung der Fußballtrainer. Seit 2009 besucht er im Auftrag des DFB mit dem DFB Mobil die Nachwuchsmannschaften im KFV Harz und KFV MSH im Rahmen der Qualifizierung der Nachwuchsübungsleiter.
Aktuell ist er ebenfalls der Co-Trainer des Quedlinburger SV in der Harzoberliga.

Wie ihr seht haben wir hier für euch die geballte Fußballkompetenz aus dem Harzkreis angeheuert. In den nächsten Tagen gibt es hier weitere Neuigkeiten zu den Spielern der Terretorialauswahl .
Es bleibt hier also weiter spannend. Wir freuen uns jetzt schon riesig gemeinsam mit euch auf ein tolles Fußballfest und gelungenen Geburtstag.

PS: Sagt es allen weiter und teilt unsere Veranstaltung auf Facebook dazu:

https:​/​/​www.​facebook.​com/​events/​516746131834485/

Also tragt euch den 11.​10.​2015 gaaanz dick im Kalender ein.
Wir freuen uns auf euch!

  • ***STAHL-FEUER!​!​!​***

Bilder der Trainer.PNG

Redakteur




29. September 2015, 19:36

STAHL THALE FEIERT 111. GEBURTSTAG UND IHR SEID ALLE HERZLICH EINGELADEN!


Offizielle Einladung zum 111. Geburtstag des Fußballs in Thale

Die Abteilung Fußball des SV Stahl Thale e.​V. feiert am Sonntag, den 11.​10.​2015 auf dem Areal des Sportparks in Thale, Ihren offiziell 111. Geburtstag.

Zu diesem Festtag möchten wir Euch und Eure Familien recht herzlich einladen.

An diesem Tag wird den Besuchern, ob groß oder klein, eine Menge geboten. Angefangen von Attraktionen für Kinder (Hüpfburg, Torwandschießen, Jugendfeuerwehr, etc.​), über viele Spiele unserer Nachwuchskicker, einer köstlichen gastronomischen Versorgung zu moderaten Preisen und einer musikalischen Untermalung des gesamten Tages, bis hin zum absoluten Highlight, dem Spiel unserer 1. Männermannschaft gegen eine Territorialauswahl (ehem. Kreisauswahl), bestehend aus den vermeintlich besten Spielern unserer Umgebung.

Die Spieler kommen unter anderem aus Quedlinburg, Ballenstedt, Schlanstedt, Gernrode und unseren Ortsteilen Westerhausen, sowie Neinstedt. Die Elf wurde von den Trainern Thomas Große, Heinzeckhart Fuchs und Alexander Giese zusammengestellt.

Weiterhin werden viele ehemalige Spieler der BSG Stahl Thale, der SpVgg Thale 04 und dem SV Stahl Thale anwesend sein, um ein wenig über die Vergangenheit zu philosophieren und die Zukunft zu diskutieren.

Ablauf:

10:​00 Uhr - 10:​15 Uhr: Eröffnung

10:​15 Uhr - 11:​00 Uhr: Nachwuchsspiele der F - und G – Jugend

11:​00 Uhr - 13:​00 Uhr: Punktspiel unserer A – Jugend gegen Halle-Peißen

13:​00 Uhr - 14:​00 Uhr: Freundschaftsspiel unserer C – Jugend

14:​00 Uhr : SV STAHL THALE gegen die „Territorialauswahl“

16:​00 Uhr: Ausklang des Tages bei gemütlichen Beisammensein

Die Eintrittsgelder (2 € pro Person), sowie die Einnahmen aus dem Bratwurst-/​Bockwurstverkauf werden komplett gespendet. Die Einnahmen werden der Bergwacht Thale, sowie dem Tierpark Thale gespendet.

Den dritten Teil dieser Einnahmen erhält der Gesamtverein SV Stahl Thale e.​V. für das Projekt Kunstrasen.

Wir werden euch hier und auf der Homepage in Kürze die Spieler der Territorialauswahl detailliert vorstellen. Ihr dürft gespannt sein.​.​.

Mit „stählernen“ Grüßen

Karsten Erdmann
Abteilungsleiter Fußball
SV Stahl Thale e.​V.

111 Jahre Plakat.PNG

Redakteur




29. September 2015, 19:36

STAHL THALE FEIERT 111. GEBURTSTAG UND IHR SEID ALLE HERZLICH EINGELADEN!



Offizielle Einladung zum 111. Geburtstag des Fußballs in Thale

Die Abteilung Fußball des SV Stahl Thale e.​V. feiert am Sonntag, den 11.​10.​2015 auf dem Areal des Sportparks in Thale, Ihren offiziell 111. Geburtstag.

Zu diesem Festtag möchten wir Euch und Eure Familien recht herzlich einladen.

An diesem Tag wird den Besuchern, ob groß oder klein, eine Menge geboten. Angefangen von Attraktionen für Kinder (Hüpfburg, Torwandschießen, Jugendfeuerwehr, etc.​), über viele Spiele unserer Nachwuchskicker, einer köstlichen gastronomischen Versorgung zu moderaten Preisen und einer musikalischen Untermalung des gesamten Tages, bis hin zum absoluten Highlight, dem Spiel unserer 1. Männermannschaft gegen eine Territorialauswahl (ehem. Kreisauswahl), bestehend aus den vermeintlich besten Spielern unserer Umgebung.

Die Spieler kommen unter anderem aus Quedlinburg, Ballenstedt, Schlanstedt, Gernrode und unseren Ortsteilen Westerhausen, sowie Neinstedt. Die Elf wurde von den Trainern Thomas Große, Heinzeckhart Fuchs und Alexander Giese zusammengestellt.

Weiterhin werden viele ehemalige Spieler der BSG Stahl Thale, der SpVgg Thale 04 und dem SV Stahl Thale anwesend sein, um ein wenig über die Vergangenheit zu philosophieren und die Zukunft zu diskutieren.

Ablauf:

10:​00 Uhr - 10:​15 Uhr: Eröffnung

10:​15 Uhr - 11:​00 Uhr: Nachwuchsspiele der F - und G – Jugend

11:​00 Uhr - 13:​00 Uhr: Punktspiel unserer A – Jugend gegen Halle-Peißen

13:​00 Uhr - 14:​00 Uhr: Freundschaftsspiel unserer C – Jugend

14:​00 Uhr : SV STAHL THALE gegen die „Territorialauswahl“

16:​00 Uhr: Ausklang des Tages bei gemütlichen Beisammensein

Die Eintrittsgelder (2 € pro Person), sowie die Einnahmen aus dem Bratwurst-/​Bockwurstverkauf werden komplett gespendet. Die Einnahmen werden der Bergwacht Thale, sowie dem Tierpark Thale gespendet.

Den dritten Teil dieser Einnahmen erhält der Gesamtverein SV Stahl Thale e.​V. für das Projekt Kunstrasen.

Wir werden euch hier und auf der Homepage in Kürze die Spieler der Territorialauswahl detailliert vorstellen. Ihr dürft gespannt sein.​.​.

Mit „stählernen“ Grüßen

Karsten Erdmann
Abteilungsleiter Fußball
SV Stahl Thale e.​V.

111 Jahre Plakat NEU.PNG

Redakteur



<< Zurück Seite 3 von 8


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Kontakt für den Inhalt, welcher diese Homepage betrifft, bitte an:


 

o_hille@t-online.de

 


 

Andere Anliegen, die die Abteilung Fußball betreffen, bitte immer an:


 

fussballstahlthale@gmail.com